Willkommen beim SC Ferlach!

home-handball   home-karate
 
home-volleyball   home-freizeit
 
 
Ein halbes Jahrhundert am Rücken...

..und dennoch jung und dynamisch – so präsentiert sich der erfolgreichste Ferlacher Verein, der SC Ferlach, nach bereits mehr als 51 Vereinsjahren. 1963 vorerst als reiner Badminton-Verein gegründet, entwickelte sich der Club - seit seiner Gründung Mitglied des politisch unabhängigen Allgemeinen Sportverbandes - sehr rasch zu einem Mehrspartenverein, der er auch heute noch ist.

Badminton, Tischtennis und Basketball gibt es zwar nicht mehr, dafür haben sich in der Handball- und der Karate-Sektion aus der Breite Spitzenleistungen entwickelt, die österreichweite Erfolge zeitigten und viel Anerkennung finden. Und auch die Volleyballer, einst die ersten, die diesen Sport nach Kärnten gebracht haben, haben nach einem Auf und Ab in den Jahrzehnten eine solide Basis für eine gute Zukunft gefunden.

Eine Einzigartigkeit im Vereinsleben, die Freizeitsektion, organisiert sektionsübergreifend Aktivitäten für Jung und Alt mit dem Schwerpunkt auf Gesundheit, Kameradschaft, Geselligkeit und Spaß.

Aber auch für die Allgemeinheit ist der SC Ferlach da: beim Rote-Nasenlauf, im Rahmen der Aktion „Fit ohne Handicap", mit Handball als Bewegungsangebot in acht Schulen der Region oder als Teilnehmer an der Aktion „Kinder gesund bewegen".

Es gibt kaum ein Haus in Ferlach, für deren Bewohner der SC Ferlach nicht irgendwann in ihrem Leben eine bedeutende Rolle gespielt hat...

 

  • asv
  • ferlach
  • krnten_sport

 

 

Back to top