Rosentaler Schulmeisterschaft

11. Rosentaler Schulmeisterschaften

Sonntag, 26 Mai 2019

11. Rosentaler Schulmeisterschaften

Bereits zum elften Mal fanden an diesem Wochenende die Rosentaler Schulmeisterschaften in Handball statt. Die Schülerinnen und Schüler aus acht verschiedenen Volksschulen traten mit insgesamt 18 Mannschaften gegeneinander an. Austragungsort war die Ballspielhalle in Ferlach, wo die Schülerinnen und Schüler die Luft des Spitzenhandballs schnuppern konnten.

Die Rosentaler Schul-Handballmeisterschaften waren heuer erstmals ein „OFFICAL EHF EURO 2020 EVENT“. Hierbei stand die bevorstehende Handball Europameisterschaft im Mittelpunkt.

Die 18 Mannschaften traten in drei verschiedenen Gruppen gegeneinander an. In der Gruppe A holten sich die Hallenkönige der VS I Ferlach den Sieg. In der Gruppe B konnten sich die Pink Panter der Volksschule Köttmannsdorf den Sieg sichern. Die wilden Haie aus Feistritz konnten sich in der Gruppe C durchsetzen und standen somit in dieser Gruppe auf den Podest. Als beste Spieler wurden Michael Pegam (VS III Ferlach), Lea Dukic (VS I Ferlach) und Petar Stanic (VS I Ferlach) ausgezeichnet. Weiters wurden als beste Tormänner Paul Amann (VS I Ferlach), Leonhard Riepan (VS Köttmannsdorf), Denis Poganitsch (VS I Ferlach) und Sebastian Kider (VS Köttmannsdorf) prämiert.

Federführend für die Veranstaltung ist der Jugendtrainer des SC kelag Ferlach, Dino Poje. Es ist seine vorerst letzte Schul-Handballmeisterschaft. Denn es zieht ihn nach Leoben, wo er die Kampfmannschaft trainieren wird. Als Dankeschön, für seine unermüdliche Arbeit mit dem Nachwuchs, wurde er von den Kindern der Volksschulen geehrt und verabschiedet.

Gruppe A:

  1. Hallenkönige (VS I Ferlach)
  2. Wilden Blitzbälle (VS Köttmannsdorf)
  3. Gucci Gang (VS Maria Rain)
  4. Die coolen Geister (VS III Ferlach)
  5. Red Bull St. Margareten (VS St. Margareten)
  6. Kampfhunde (VS Ludmannsdorf)
  7. Black Killers (VS Feistritz)

Gruppe B:

  1. Pink Panter (VS Köttmannsdorf)
  2. Kempa Girls & Boys (VS III Ferlach)
  3. Verrückte Kämpfer (VS Maria Rain)
  4. Wilde Handballer (VS Köttmannsdorf)
  5. Chicken Wings (VS I Ferlach)
  6. Kampfwelpen (VS Ludmannsdorf))

Gruppe C:

  1. Die wilden Haie (VS Feistritz)
  2. Minions (VS III Ferlach)
  3. Die toten Hosen (VS I Ferlach)
  4. Die Kämpfer (VS ST. Margareten)
  5. Die wilden Schwestern (VS Feistritz)

Viel Spannung bei den Rosentaler Schulmeisterschaften: Siebenmeterwerfen entschied

Samstag, 09 Juni 2018

10. Rosentaler Schulmeisterschaften 2018 (Foto: Dieter Arbeiter)
Sie nannten ihre Teams phantasievoll „Die Unterhosen“, „Schnitzelkids“ oder schlicht „Handballgötter“ – 23 Mannschaften aus acht Rosentaler Schulen legten in der Ballspielhalle Ferlach bei den 10. Rosentaler Schulmeisterschaften im Handball vor ihren Eltern und Lehrern Zeugnis ab, was sie im „Handball-Schuljahr“ gelernt hatten.

Freitag 10. Rosentaler Schulmeisterschaften: Rekordteilnahme zum Jubiläum

Mittwoch, 06 Juni 2018

Freitag 10. Rosentaler Schulmeisterschaften: Rekordteilnahme zum Jubiläum

Zu einem Handballfest für die SCF-Jugend und zu einer Präsentation des Rosentaler Schulnachwuchses kommt es am Freitag, 8. Juni, in der Ballspielhalle Ferlach: Ab 13 Uhr zeigen 24 Mannschaften aus acht Volksschulen der Region in drei Leistungsklassen bei der 10. Rosentaler Schulmeisterschaft, was sie im Schuljahr im „Handballunterricht“ gelernt haben. Die von ASVÖ, den Gemeinden und von Rosentaler Banken unterstützte Veranstaltung verzeichnet im Jubiläumsjahr eine Rekord-Teilnehmerzahl.

9. Rosentaler Schulmeisterschaft

Montag, 12 Juni 2017

9. Rosentaler Schulmeisterschaft
Der Tag der VS Ferlach III
[12 3  >>  
 
 
  • Hirsch
  • Juwan
  • KTNNetz
  • Pinocchio
  • hirter
  • kelag
  • sdparkn
  • thumbnail_Volksbank20Krnten
 

 

Bild1
Back to top