Spielberichte

Toller Punkt in Wien

Montag, 11 November 2019

Toller Punkt in Wien

Nach einer tollen Leistung holten die Damen der SG Kelag Ferlach/Feldkirchen bei den MGA Fivers ein 27:27 Unentschieden. Von Beginn an entwickelte sich ein spannendes Spiel. Die Wienerinnen legten immer wieder vor, doch ließen sich unsere Damen nicht abschütteln und erzielten stets den Ausgleich. Dank starker 10 Minuten vor der Pause gelingt die Führung zum 15:13. Die erste Viertelstunde nach der Pause gehörte den Fivers. Die Wienerinnen zogen auf 22:18 davon. Aber unsere Damen kämpften sich zurück. Durch einen Doppelschlag von Lisa Ogris und Adrijana Cernivec kommt man noch zum verdienten Ausgleich. Damit setzt man sich im Mittelfeld der Tabelle fest.

Niederlage für die U18

Nichts zu holen gab es hingegen für unsere U18. Gegen die Altersgenossinnen aus Wien verlor man mit 17:31.

Klarer Sieg gegen Trofaiach

Sonntag, 27 Oktober 2019

Klarer Sieg gegen Trofaiach

Einen deutlichen 34:20 Erfolg feierten die Damen der SG Kelag Ferlach/Feldkirchen am Samstag gegen ATV Trofaiach. Damit schafft man auch den Anschluss an das Mittelfeld. Von Beginn an legten Anna Kavalar & Co. ein hohes Tempo vor. Immer wieder fand man Lücken in der Deckung der Steirerrinnen und nutzte das auch zu Toren. Bereits zur Pause war das Match entschieden. Mit einer 17:9 Führung ging es in die Kabinen.

Auch nach Seitenwechsel ließen unsere Damen nicht nach und zogen Tor um Tor davon. Letztlich stand mit 34:20 der bisher höchste Sieg in der WHA zu Buche.

Niederlage für die U18

Nicht weniger als 6 Siebenmeter konnten unsere Mädchen nicht verwandeln. Das führte zu einer unnötigen 26:28 gegen Trofaiach.

Niederlage in Graz

Montag, 21 Oktober 2019

Niederlage in Graz

Die dritte Niederlage kassierten die Damen der SG Kelag Ferlach/Feldkirchen gegen HIB Graz. In der ersten Halbzeit ging es hin und her. Die Führung wechselte ständig. Zur Pause lag unsere Mannschaft noch mit 16:15 in Führung.

Bis zur 42. Minute konnte die Führung verteidigt werden. Mit einem 3:0 Lauf übernahmen die Grazerinnen die Führung, und gaben diese bis zum Ende nicht mehr aus der Hand. Endstand 35:32 für HIB Graz

Erster Sieg für unsere U 18

Den ersten vollen Erfolg gab es für unsere U18. Eine tolle erste Hälfte, mit der 15:11 Pausenführung, brachte die Vorentscheidung. Die Altersgenossinnen von HIB wurden mit 29:27 bezwungen.

Erfolgreiches Wochenende

Sonntag, 15 September 2019

Erfolgreiches Wochenende

Der nächste Punkt gelang der SG Kelag Ferlach/Feldkirchen gegen den UHC Stockerau.

In einem spannenden Match trennte man sich mit einem 24:24. Es wäre auch ein Sieg möglich gewesen. Schließlich lagen die Ferlacherinnen zeitweise mit 4 Toren voran. Erst ein technischer Fehler führte 6 Sekunden vor dem Ende zum glücklichen Ausgleich für Stockerau. Dennoch blieben unsere Damen auch im zweiten Spiel ungeschlagen.

Niederlage für die U18

Die einzige Niederlage an diesem Wochenende kassierte unsere U18. Nach hartem Kampf musste man sich den Stockerauerinnen mit 19:22 geschlagen geben.

Perfekter Start

Montag, 09 September 2019

Ein toller Einstand gelang der SG Kelag Ferlach/ Feldkirchen in der WHA. SSV Dornbirn wurde vor einer tollen Kulisse mit 28:22 besiegt. Am Beginn sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel. Die Ferlacherinnen legten immer wieder vor, und Dornbirn glich aus. In der 18. Minute gelingt Nika Oder erstmals eine Zweitoreführung zum 9:7. Dieser Vorsprung wurde bis zur Pause verteidigt (13:11).

Nach Wiederbeginn erhöhten Anna Kavalar & Co das Tempo. Tor um Tor wurde die Führung ausgebaut. Anna Kavalar traf fast nach Belieben, und Neotorfrau Eva Ribic hielt was zu halten war. So gelang unter dem Jubel der Zuschauer ein perfekter Einstand und Dornbirn wurde klar mit 28:22 besiegt.

Punkt für die U18

Auch für unsere U18 gab es einen Punktegewinn. Man trennte sich gegen Dornbirn mit einem 21:21 Unentschieden.

[12 3 4 5  >>  
 
 
  • Hirsch
  • Juwan
  • KTNNetz
  • Pinocchio
  • hirter
  • kelag
  • sdparkn
  • thumbnail_Volksbank20Krnten
 

 

Back to top