Spielberichte

Revanche gegen Perchtoldsdorf gelungen

Dienstag, 25 Februar 2020

Revanche gegen Perchtoldsdorf gelungen

Mit einem 25:21 Sieg über die Perchtoldsdorf Devils gelang unserer SG beklag Ferlach/Feldkirchen die Revanche für die 30:31 Auswärtsniederlage. Mit diesem Erfolg überholte man auch die Niederösterreicherinnen in der Tabelle, und liegt aktuell auf Rang 6.

Es war das erwartet enge Match. Beide Teams taten sich mit dem Tore werfen schwer. Fast ständig lag unsere Mannschaft im Rückstand. Trotzdem ging es mit einem 10:10  in die Pause. Durch technische Fehler ermöglichte man den Perchtoldsdorferinnen eine 17:14 Führung. Dann kam Eva Ribic im Ferlacher Tor auf. Ihre Paraden ermöglichten  erstmal eine zwei Tore Führung für die SG Kelag Ferlach/Feldkirchen. Das Team von Alen Mihalj spielte im Angriff druckvoller, und nutze auch die Chancen. Letztendlich gewann man verdient.

Sieg auch für die U18

Mit einer starken Leistung wartete auch unsere U 18 auf. Annika Dvorak ließ nur 18 Gegentore zu. So feierte man mit einem 21:18 den 4. vollen Erfolg.

Sieg in Wr. Neustadt

Montag, 17 Februar 2020

Sieg in Wr. Neustadt

Einen tollen 24:20 Erfolg gab es für unsere Damen in Wr. Neustadt. Damit gelang auch die Revanche für die knappe Heimniederlage. Von Beginn an stand die SG kelag Kärnten konzentriert in der Deckung. Nach 20 Minuten stand es noch 9:9. Dann drehten Anna Kavalar & Co. auf. Bis zur Pause führten unsere Damen mit 15:10.

Auch nach Seitenwechsel funktionierte die Abwehr und so gelang der ungefährdete Sieg über die Niederösterreicherinnen.

Niederlage für die U18

Nichts zu holen gab es hingegen für unsere U18. Gegen Wr. Neustadt verlor man klar mit 20:36 (8:21).

Niederlage für unsere Damen

Montag, 27 Januar 2020

Niederlage für unsere Damen

Eine Niederlage in Stockerau mussten unsere Damen der SG Kelag Ferlach/Feldkirchen hinnehmen. Bis zur 13. Minute konnten Anna Kavalar & Co das Match offen gestalten. Binnen fünf Minuten zogen die Niederösterreicherinnen von 6:6 auf 10:6 davon. Zur Pause lag man mit 12:15 im Rückstand.

Durch ein Tor von Anna Kavalar konnte das Team von Alen Mihalj nochmals auf 16:17 verkürzen. Dann aber zog der UHC Stockerau davon und gewann mit 29:23.

Sieg in Dornbirn

Sonntag, 22 Dezember 2019

Sieg in Dornbirn

Einen tollen Erfolg feierte die SG kelag Ferlach/Feldkirchen im letzten Spiel vor der Weihnachtspause in Dornbirn. Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte setzten sich Anna Kavalar &Co nach der Pause von 12:12 auf 17:12 ab. Diese Führung gab man nicht mehr aus der Hand und gewann 27:19. Damit liegen unsere Damen auf den ausgezeichneten 6. Platz.

Sieg auch für die WU 18

Unsere weibliche U18 konnte ebenfalls gewinnen. SSV Dornbirn wurde mit 34:28 (19:15) bezwungen.

Klare Auswärtsniederlage beim Meister

Montag, 16 Dezember 2019

Klare Auswärtsniederlage beim Meister

Nichts zu holen gab es am Sonntag für die SG Kelag Ferlach/feldkirchen beim Meister WAT Atzgersdorf. Rasch lag man mit 0:4 im Rückstand. Was Anna Kavalar & Co. auch probierten, es gelang wenig an diesem Abend.

Bereits zur Pause lag man 8:17 im Rückstand. Letztendlich ging das Match mit 16:31 verloren. Jetzt gilt die Konzentration dem letzten Spiel vor Weihnachten. Am Samstag reist man nach Vorarlberg zur SSV Dornbirn.

Niederlage auch für die WU 18

Auch unsere U18 verlor ihr Match gegen Atzgersdorf. Das Spiel endete mit 27:31 (12:17).

[12 3 4 5  >>  
 
 
  • Hirsch
  • Juwan
  • KTNNetz
  • Pinocchio
  • hirter
  • kelag
  • sdparkn
  • thumbnail_Volksbank20Krnten
 

 

Back to top