Handball NEWS

Eindrucksvoll aus der Krise

Sonntag, 07 Dezember 2014

Eindrucksvoll aus der Krise
Über Kampf zum Sieg, so hätte man das Spiel gegen den HC Bruck bezeichnen können.
 
Von Beginn an zeigte die Mannschaft beim Debüt des Trainergespanns Dino Poje und Wolfgang Wischounig großen Einsatz. Es wurde von Beginn an in der Deckung gekämpft und man versuchte Tempo zu machen. Vor allem Poldi Wagner hatte an diesem Abend sein Visier blendend eingestellt und traf insgesamt elfmal. Auch die Deckung funktionierte deutlich besser als in den letzten Spielen. Zusätzlich konnte sich auch Matthias Meleschnig im Tor konnte mehrmals auszeichnen.

Leistungssteigerung ein MUSS

Freitag, 05 Dezember 2014

Leistungssteigerung ein MUSS
Am kommenden Samstag kommt es in der Handballbundesliga der Männer wieder zu einem Heimspiel in der Ballspielhalle Ferlach. Zu Gast ist dieses Mal der Tabellenzweite aus Bruck, Spielbeginn ist wie immer um 19 Uhr. Aber es gibt noch ein zweites Heimspiel an diesem Wochenende: Am Montag, 08. Dezember um 17 Uhr geht es im Cup-Achtelfinale gegen den HLA-Klub HC Linz AG.

Internationale Nachwuchsteams in Ferlach zu Gast

Mittwoch, 03 Dezember 2014

Internationale Nachwuchsteams in Ferlach zu Gast
In dieser Woche sind auch wieder die Handballnachwuchsmannschaften des SC Ferlach im Einsatz und das trotz Krampus und Nikolo und vorweihnachtlichen Schulstress. Highlight ist sicherlich das internationale U12 Turnier, welches am Samstag in der Ballspielhalle Ferlach veranstaltet wird.

Der SC kelag Ferlach trennt sich von Trainer Gregor Cvijic

Mittwoch, 03 Dezember 2014

Der SC kelag Ferlach trennt sich von Trainer Gregor Cvijic
Nach den schwachen Leistungen in den letzten beiden Runden der Handball Bundesliga kam es zwischen dem Trainer der Herren Bundesligamannschaft und dem sportlichen Leiter Walter Perkounig zu einer Aussprache.

Bittere Niederlage in Trofaiach

Montag, 01 Dezember 2014

Bittere Niederlage in Trofaiach
Eine neuerlich schlechte Leistung in der Abwehr beschert dem SC Kelag Ferlach eine 32:35 (14:18) Niederlage. Von Beginn an zeigten die „No" um einen Platz im oberen Play Off kämpfenden Trofaiacher einen größeren Siegeswillen. Speziell Mario Maretic und Thomas Illmayer bereiteten unserer Deckung enorme Probleme. Die beiden Aufbauspieler trafen nahezu nach belieben. So rannten die Mannen von Gregor Cvijic ständig einem Rückstand her.
<<  62 63 64 65 66 [6768 69 70 71  >>  
 
 
  • Hirsch
  • Juwan
  • KTNNetz
  • Pinocchio
  • hirter
  • kelag
  • sdparkn
  • thumbnail_Volksbank20Krnten
 

 

Bild1
Back to top