Der Kapitän kehrt zurück

Mittwoch, 30 Oktober 2019

Der Kapitän kehrt zurück

Nahezu die komplette Hinrunde in der spusu Liga Hauptrunde ist der Kapitän des SC Kelag Ferlach, Dean Pomorisac, verletzungsbedingt ausgefallen. Jetzt zeichnet sich das Comeback nach Partellasehnenproblemen und dem Bänderriss im Handgelenk ab. Seit Montag trainiert Dean wieder mit der Mannschaft. „Ich bin nahezu schmerzfrei. Unser medizinischer Partner, das Krankenhaus des Deutsch Ordens Friesach unter dem Leiter Dr. Ernst Benischke und unsere Heilmasseurin Silvia Rath, haben tolle Arbeit geleistet. Ich hoffe bereits am Wochenende dem Team wieder helfen zu können. Es wartet noch eine schwere Rückrunde auf uns“, so Dean Pomorisac.

Wie wichtig Dean für den SC Kelag Ferlach ist, braucht man nicht extra zu betonen. Seit Jahren ist er der beste Torschütze im Ferlacher Team. Zudem gilt Pomorisac auf der linken Aufbauposition zu den besten Spielern der spusu Liga.

 
 
  • Hirsch
  • Juwan
  • KTNNetz
  • Pinocchio
  • hirter
  • kelag
  • sdparkn
  • thumbnail_Volksbank20Krnten
 

 

Bild1
Back to top