Niederlage beim Meister

Sonntag, 09 September 2018

Niederlage beim Meister

Ein toller Kampf unserer Burschen blieb unbelohnt. Der SC kelag Ferlach verlor bei Meister HC Fivers Margareten mit 25:30 (12:12). 

Das Spiel begann alles andere als noch Plan. Nach 3 Minuten lag man bereits 1:4 im Rückstand. Nach 13 Minuten stand es noch immer 4:7. Dann kam die Mannschaft besser ins Spiel. Dean Pomorisac gelingt in Minute 18 der Anschlusstreffer zum 7:8. in Minute 27 gelingt Adonis González durch einen 7 Meter die erstmalige Führung zum 10:9. Die Fivers gleichen aus. Nochmals kann der SC kelag Ferlach durch Leander Krobath zum 12:12 vorlegen. Die Fivers kommen kurz vor der Pause noch zum Ausgleich.
In Hälfte zwei ein ähnliches Bild. Keine Mannschaft kann sich absetzen. Nach 45 Minuten steht es 20:20. In der 50. Minute gelingt Henry Stummer das 25:23 für die Fivers. Der SC Kelag Ferlach scheiterte dann immer wieder an Stange und dem Fivers Tormann Boris Tanic. Insgesamt blieb man 8 Minuten ohne Torerfolg. Letztendlich verlor man mit 25:30.

 

Niederlage auch für die U20

Auch unsere U20 verlor das Match gegen die Fivers. Zur Pause stand es noch 13:16. In Hälfte zwei verlor die Mannschaft zuviele Bälle im Angriff. Das Match endete mit einem 34:28 Erfolg für die Wiener.

 
 
  • Hirsch
  • Juwan
  • KTNNetz
  • Pinocchio
  • hirter
  • kelag
  • sdparkn
  • thumbnail_Volksbank20Krnten
 

 

Bild1
Back to top