Niederlage in Schwaz

Montag, 11 März 2019

Niederlage in Schwaz

Mit einem 23:26 musste der SC kelag Ferlach am Freitag die Heimreise aus Tirol antreten. Damit ist der Einzug ins Viertelfinale aufgeschoben. Trotz der Verletzungen von Dean Pomorisac und Anze Ratajec gelang eine 14:12 Pausenführung. In Hälfte zwei aber bekam Schwaz das Spiel in den Griff und legte zwei Tore vor. Diesen Vorsprung brachten die Tiroler über die Zeit und fixierten damit das Viertelfinale. Der SC kelag Ferlach kann kommenden Freitag gegen Leoben nachziehen.

 

 
 
  • Hirsch
  • Juwan
  • KTNNetz
  • Pinocchio
  • hirter
  • kelag
  • sdparkn
  • thumbnail_Volksbank20Krnten
 

 

Bild1
Back to top