Sieg zum Auftakt

Montag, 02 September 2019

Sieg zum Auftakt

Einen tollen Sieg gab es zum Auftakt für den SC Kelag Ferlach. Die HSG Graz konnte mit  25:23 bezwungen werden. Von Beginn an sahen die zahlreichen Zuseher einen Kampf auf Biegen und Brechen. Gestützt auf einen tollen Gorazd Skof legte der SC Kelag Ferlach vor und führte nach 10 Minuten mit 4:1. Dann kam Graz besser ins Spiel. Nemanja Belos gelang die Führung zum 6:5 in der 16. Minute. Bis zur Pause änderte sich wenig. Die Torhüter Gorazd Skof und Thomas Eichberger waren die auffälligsten Akteure. Pausenstand 12:11.

Auch nach der Pause ein ähnliches Bild. Ferlach legte vor, und Graz konterte. 8 Minuten vor dem Ende stand es 21:21. Matic Kotar gelingt die Führung zum 22:21. Nach einem Ballgewinn erhöhte Leander Krobath zum 23:21. Nemanja Belos bringt Graz nochmals auf ein Tor heran. Dann zeigte Gorazd Skof seine Klasse. Drei Paraden in Folge und zwei Tore von Matic Kotar bringen die Vorentscheidung für die Heimmannschaft. Endstand 25:23.

Sieg auch für die U20

Auch unsere U20 feierte zum Auftakt gegen Graz einen Sieg. In einem kampfbetonten Match konnte man die Altersgenossen aus der Steiermark mit 28:26 (14:14)bezwingen.

 
 
  • Hirsch
  • Juwan
  • KTNNetz
  • Pinocchio
  • hirter
  • kelag
  • sdparkn
  • thumbnail_Volksbank20Krnten
 

 

Bild1
Back to top