Spieler des Abends

Spieler des Abends

Freitag, 07 Dezember 2018

Spieler des Abends

Freitag, 7. Dezember 2018

Eine knappe 33:34 Niederlage erlitt der SC kelag Ferlach gegen Tabellenführer UHK Krems. In diesem rassigen Match wurde dem Publikum alles geboten. Leider blieb der Kampf der Heimmannschaft unbelohnt.

Der erst 20 jährige Florian Ploner mußte dabei den erkrankten Stammspieler Izudin Mujanovic ersetzen. Das gelang Florian ausgezeichnet. Er erzielte 6 wunderschöne Tore vom linken Flügel und wurde dafür von der Jury erstmals zum Spieler des Abends gekührt.

Im Bild v.l. SCF Fans Brigitte und Otto Pörtsch, Mitsubishi Verkaufsleiter Peter Scheiber vom Autohaus Denzel, St. Veiter Strasse, Florian Ploner, Karate Präsident Herwig Pluder, Böhlerit Marketingleiter Gerhard Melcher und Stadtrat Sven Skjellet.

Der SCF Spieler der Runde

Montag, 12 November 2018

Der SCF Spieler der Runde
Der SCF-Spieler der Runde
Es war ein verschenkter Punkt aus heimischer Sicht, das 31:31(16:17)-Remis
des SC kelag Ferlach gegen den Favoriten Fivers aus Wien, das ein wenig auch
mit freundlicher Unterstützung des Schiedsrichterpaares zustande kam.
Verschenkt, weil die im Angriff wieder starken Ferlacher zu Beginn der letzten
Minute einen Zwei-Tore-Vorsprung hatten und dazwischen noch in Ballbesitz
waren. Dass das Ergebnis dennoch ein Achtungserfolg ist, war da kein Trost.
In entscheidenden Phasen erwies sich wieder Keeper Domen Oslovnik als
starker Rückhalt. Für seine Leistung wählte ihn die Jury – von links die Stadträte
Franz Wutte und Roman Verdel, Ferlachs Fußballaushängeschild Anna Malle,
Domen Oslovnik und der zum besten Wiener Spieler gewählte David Pehlivan,
Vizebürgermeister Christian Gamsler und der Filialleiter von Intersport
Südpark, Manuel Pongratz (ganz vorne der jüngste SCF-Fan Katharina Kelih) -
zum „Spieler des Abends“.
Powered by Intersport

Der SCF Spieler der Runde

Donnerstag, 01 November 2018

Der SCF Spieler der Runde
Der SCF-Spieler der Runde
Er war hauchdünn, aber verdient: Zum Abschluss der Hinrunde im
Grunddurchgang sicherte sich der SC kelag Ferlach im Heimspiel gegen
Tabellennachbar Union Leoben einen 40:39 (18:21)-Heimsieg.
Ausschlaggebend dafür, dass die beiden Punkte in Ferlach geblieben sind, war
eine starke Leistung des Angriffs – und hier wieder trug Kreisläufer Blaz Klec
mit zehn Toren entscheidend zum positiven Ergebnis bei.
Mit seinen Treffern konnte er die Jury – von links die treuen SCF-Fans Adi
Blažej und Charly Struger, Triathletin Marlies Penker, Blaz Klec und
Vizebürgermeister Christian Gamsler - überzeugen: sie wählte ihn zum
„Spieler des Abends“.
Powered by kelag - Logo

Der SCF-Spieler der Runde

Montag, 15 Oktober 2018

Der SCF-Spieler der Runde

Zum zweiten Mal hintereinander wurde Izudin Mujanovic zum Spieler des Abends gewählt.

Der SCF-Spieler der Runde

Sonntag, 30 September 2018

Der SCF-Spieler der Runde

Es gibt Spiele, in denen dem einen nichts, dem anderen alles gelingt – und genauso war es in der Partie der spusu-Handballliga zwischen dem SC kelag Ferlach und UHC WestWien: Nach der Roten Karte für Spielmacher Rok Ratajec (21. Minute) wegen einer harten, aber unbeabsichtigten Attacke gegen Martin Führer fielen die Ferlacher, die zu diesem Zeitpunkt die bessere Mannschaft waren, völlig auseinander: Serien von Fehlwürfen, Fehlpasses und Schlafphasen in der Abwehr führten zu einem 22:34-Debakel gegen die gegenstoßstarken Wiener. 

<<  1 2 3 [45 6 7  >>  
 
 
  • Hirsch
  • Juwan
  • KTNNetz
  • Pinocchio
  • hirter
  • kelag
  • sdparkn
  • thumbnail_Volksbank20Krnten
 

 

Bild1
Back to top