Landesehrung für Handballer und Karateka Larissa Struger

Freitag, 05 Juli 2019

Landesehrung für Handballer  und Karateka Larissa Struger

Sichtbare Wertschätzung der heuer so erfolgreichen SportlerInnen des SC Ferlach durch das Land Kärnten: LH Peter Kaiser hatte die Ferlacher U 14 und ihren Trainer Dino Poje, die im Juni in ihrer Altersklasse österreichischer Handballmeister geworden waren, und die SCF-Karateka Larissa Struger wegen ihres aufsehenerregenden 3. Platzes bei den internationalen Styrian Open, gemeinsam mit anderen erfolgreichen Kärntner Sportlern zu einem Empfang eingeladen, an dem unter anderem auch Landessportdirektor Arno Arthofer, ASVÖ-Präsident Kurt Steiner und die Feistritzer Bürgermeisterin Sonya Feinig teilnahmen (im Bild auch SCF-Karate-Sektionsleiter Herwig Pluder). Kaiser dankte besonders den Eltern und Trainern der jungen Sportler, die die Leistungen erst ermöglichen.                                                          

Foto: LPD

 

  • Gesunder-Verein
  • asv
  • ferlach
  • krnten_sport

 

 

Bild1
Back to top